2008

Theater der jungen Welt Leipzig

Stück: Fische und süsser Brei

Novum in Deutschland!

Stückentwicklung von Ines Müller-Braunschweig/ Lutz Schlosser und Kathrin Blüchert für Kinder ab 2 Jahren

Regie: Ines Müller-Braunschweig

Musikalische Leitung und Komposition: Lutz Schlosser

Darsteller:

Kathrin Blüchert / Elisabeth Fuess

Lutz Schlosser

————————————————————————————————————————————————————————–

2008

Landestheater Coburg

Stück: Die Katze auf dem heißen Blechdach

Regie: Anne Klinge

Musik: Lutz Schlosser

————————————————————————————————————————————————————————–

2007

Schauspielhaus Köln

Stück: Das Haus der Bernada Alba (F.C.Lorca)

Regie: Hans Neuenfels

Musikalische Leitung: Harald Blüchel (Cosmic Baby)

Gitarre: Lutz Schlosser

————————————————————————————————————————————————————————–

2005

Freie Dance Companie Bettina Owczarek

Stück: Tanztheaterstück Kaleidoskop

Uraufführung

Idee/ Regie/ Choreographie: Bettina Owczarek

Musikalische Leitung: Lutz Schlosser, außerdem Darsteller und Musiker; Premiere zum Jenaer Tanzherbst 2005 „Theater in Bewegung“  am Theaterhaus Jena

Kompositionen: J.S. Bach, Pablo de Sarasate, Ludger Vollmer, Lutz Schlosser

————————————————————————————————————————————————————————–

2004

Theater Nordhausen

Stück: Oper Paul und Paula oder die Legende vom Glück ohne Ende

Uraufführung

Komponist: Ludger Vollmer

Regie: Dorothy Salmer

Musik: Loh – Orchester Sondershausen, Lutz Schlosser – Gitarre

————————————————————————————————————————————————————————–

2000

Maxim Gorki – Theater Berlin

Stück: Kochen mit Elvis

Regie: Christina Friedrichs

Musik und Kompositionen: Ludger Nowak, Lutz Schlosser,

Musik: Schallfeld

Darsteller:

Mam – Ruth Reinecke

Dad / Elvis – Heinz Kloss

Jill – Bettina Lohmeyer

Stuart – Rainer Wöss

————————————————————————————————————————————————————————–

1999

Theaterhaus Jena

Stück: Pique – Dame (nach Puschkin)

Regie: Andreas Guglielmetti, Musikalische Leitung: Lutz Schlosser

Darsteller:

Lisa – Elke Borkenstein

Hermann – Lukas Bankerter

Gräfin: Andreas Guglielmetti

Musiker: Lutz Schlosser, Oliver Jahn

————————————————————————————————————————————————————————–

1999

Theater Rudolstadt – Eisenach

Stück: Café Mitte

Regie: Andreas Knaup

Musik: Stierblut, Lutz Schlosser – Gitarre

————————————————————————————————————————————————————————–

1998

Theaterhaus Rudolstadt / Eisenach

Stück: Der kleine Horrorladen

Regie: Andreas Knaup

Musik: Stierblut, Lutz Schlosser – Gitarre

—————————————————————————————————————————————————

1997

Theaterhaus Jena

Stück: Tiny Tim with Lulu & the sheep – Welcome to my dream

Idee & Regie: Andreas Guglielmetti, Musikalische Leitung: Lutz Schlosser

Darsteller:

Tiny Tim – Andreas Guglielmetti ( Gesang, Ukulele, Querflöte, Maultrommel)

Lulu – Lutz Schlosser (Gesang, Gitarren, Gitarrenbanjo, Kontrabass, Bassgitarre, Percussion, Kalimba)

The sheep – Michael Hinze (Gesang, Klavier, Keyboards, Bassgitarre, Percussion)

Aufführungen:

Theaterhaus Jena, Theater in Landsberg am Lech, Theater Mühlheim an der Ruhr, Berlin/ Theater unterm Dach, Berlin/ Bar jeder Vernunft, Leipzig/ Moritzbastei, Halle/ Theatrale

————————————————————————————————————————————————————————–

1997

Theaterhaus Jena

Oper: Der Kaiser von Atlantis

Regie: Tobias J. Lehmann

Musik: Jugendsinfonieorchester der Musik – und Kunstschule Jena

Lutz Schlosser – Gitarre, Banjo

Aufführungen: Theaterhaus Jena, Stadtkirche Jena, Hebbel – Theater Berlin

————————————————————————————————————————————————————————–

1996

Theater Rudolstadt/ Eisenach

Stück: Linie 1

Regie: Thomas Beyer

Musik: Stierblut, Lutz Schlosser – Gitarre

————————————————————————————————————————————————————————–

1994

Theaterhaus Jena

Stück: Lazy Hazel Cochraine sings the blues

Idee: Susanne Jansen, Regie: Sven Schlöttke,  Musikalische Leitung Lutz Schlosser, Darsteller: Lazy Hazel – Susanne Jansen, Tom – Lutz Schlosser (Gitarre, Kontrabass) Bronco, ein Pianist – Konstantin / Ludger Nowak (in Jena) Franz Wittenbrink, Burkhart Niggemeier (in Hannover)

Aufführungen: Theaterhaus Jena, Theater in Landsberg am Lech, Theater Mühlheim an der Ruhr, Schauspielhaus Hannover