DAS BEZIEHUNGSALBUM

Der dicke Indianer jagt im Supermarkt, weil die Büffel nicht mehr kommen. Eine unbekannte Ranke erzählt aus ihrem Vorleben. Der Gitarrenfreund weiß, welche Tonart hinterm LKW am besten klingt. Und in Stettin gibt es Liebe zum kleinen Preis.

Eigene Lieder, andere Lieder, Kurzgeschichten und dazu spontane Instrumentalstücke auf einer schönen Gitarre. Zwischen Sichtweisen und Hörkomplex. Das Beziehungsalbum.

Länge: 60 – 90 min, 1 Pause

Anfrage: email

Hörbeispiele:

Unbekannte Ranke


Dicker Indianer


Ich schieß´Dich tot, wenn Du´s nicht siehst




„Ball im großen Haus“ (Lutz Schlosser)

Refr:
Heute ist Ball im großen Haus
Und alle gehen, um sich zu sehen
Später flippt dann jemand aus.
Und Paare bleiben um zu streiten.
II:Dort beim Ball im großen Haus.:II
Str.1
Wie lange Bill vor dem Eingang der Bar in der Kälte stand — ich weiß es nicht. Das Haus war ausverkauft. Die Türen schlossen sich. Leute ohne Karte standen eisern weiter auf ihren kalten Füßen, sie hätten gehen können, aber sie blieben eigensinnig stehen, nur um den Zorn in sich wachsen zu lassen, ihm gemeinsam Ausdruck zu verleihen. Bill hatte eine Karte. Doch er ging nicht hinein. Er stand draußen, mit kalten Füßen, nur um von diesem zornigen Aufruhr ja nichts zu verpassen. Er hätte jederzeit hinein gehen können. Das gab ihm ein gutes Gefühl. Dafür verpasste er gern das Programm. Was er nicht verpasste, war eine ordentliche Erkältung, die sich ungesehen unter die Menge gemischt hatte.
Seitdem wechselt er ohne Aufenthalt direkt vom Bett in die Bar.

Refr:
Heute ist Ball im großen Haus
Und halb Berlin kennt sich dort aus.
Und manche gehen als Paar dorthin
und dann als Single wieder ´raus
II:Dort beim Ball im großen Haus.:II
Str.2
Zum Rauchen treffen wir uns draußen. Es regnet. Sybille klappert heran. Dass Wetter auch nie zu Schuhen passen will. Alles weibliche Werkzeug findet in Sybilles Handtasche Platz. So garantiert sie 24 Stunden Startklarheit. Sybille ist auf der Suche nach einem Edelmann, dem es eine Ehre ist, sie anschließend nach Hause zu bringen. Sie hat Geld für eine Taxistrecke und das würde sie gern bis zum nächsten Abend aufsparen. Für den Fall, dass sich doch einmal kein Edelmann findet.

Refr:
Heute ist Ball im großen Haus
Und man putzt sich groß heraus
Mit und ohne Masken gehen wir rein
Dann fühlt sich niemand so allein
II:Dort beim Ball im großen Haus.:II

Refr:
Heute ist Ball im großen Haus
Am Ende holt der DJ dann
„La Cumparsita“ wieder ´raus
Er legt es auf, das Licht geht an
II: Das Personal kehrt schon mal aus.
Dort beim Ball im großen Haus.:II

SPONTANKOMPOSITIONEN  &  SCHLÜSSELMOMENTE

Instrumentalmusik, aus dem Augenblick heraus geschöpft.


Presse:

„Unter dem Titel „Schlüsselmomente“ erzählte Schlosser Geschichten über Erlebnisse, die sein musikalisches Leben geprägt haben. Dazu begleitete er sich auf der akustischen Gitarre mit virtuoser Technik und großer stilistischen Vielseitigkeit, die sich vom Barock bis zum Jazz spannt…

Fotos: Tanja Thomsen